Top 7 Sphagnum Moos – Pflanzenerde & Nährmedien

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

1. Bonsai-Shopping

Lebend 500 gr., Grün, Bonsai-Shopping Sphagnum Moos

Bonsai-Shopping - Zum abmoosen bei Pflanzen. Für terrarien mit feuchtem Klima. Abdeckung von frisch umgetopften Bonsai. Für orchideen. Das moos speichert sehr viel wasser und gibt es dann langsam wieder ab. In dem moos können schon mal kleinere Zweige oder Wurzel vorkommen.
MarkeBonsai-Shopping
HerstellerBonsai-Shopping
Gewicht0.7 kg (1.54 Pfund)
Artikelnummer61233

2. Moos-Design

Orchideenerde, Dünger, Blumenerde, Granulat, Anzucht 125g, Substrat, Orchideensubstrat, Sphagnum Moos

Moos-Design - Für anzucht und Steckmasse geeignet. Substrat für ein ideales mikroklima für z. B. Orchideen, carnivoren, tillandsien, Paphiopedilum, Bonsai, Bromelien, Phalaenopsis und andere Pflanzen. Hohe qualität - von Hand gereinigt und verpackt. Wirkt antibakteriell und verhindert Schimmelbildung. Nimmt feuchtigkeit auf und dient zur Auflockerung der Blumenerde.
MarkeMoos-Design
HerstellerHydrokultur Design GmbH
Gewicht125

3. Gardman

Gardman Torfmoos Korbauskleidung - Großpack

Gardman - Langlebige und wasserabsorbierende Korbauskleidung. Torfmoos - Großpack. Aus nachwachsenden Quellen in Neuseeland.
MarkeGardman
HerstellerGardman
Höhe31 cm (12.2 Zoll)
Länge14 cm (5.51 Zoll)
Gewicht1.58 kg (3.48 Pfund)
Breite23 cm (9.06 Zoll)
Artikelnummer04105
Modell04105

4. Moos Design

Sphagnum Terrarium Bodengrund Moos, Einstreu Moos, Bodengrund für Reptilien und Amphibien im Terrarium 125g

Moos Design - Feuchtsubstrat für alle Regenwald-Terrarien. Grüne spitzen, schöne Optik. In handarbeit gereinigt und schonend verpackt. Leicht gepresst und Luftdicht eingeschweißt. Dekorativ; schöner sattgrüner Bodengrund Farbe ist abhängig von der Feuchtigkeit. Moos naturbelassen für Terrarien und ähnliches. 100% reines naturprodukt! 0% chemische Stoffe! Sehr leicht, dadurch ein großes volumen. Kann direkt verwendet werden; kein Eintauchen in Wasser und anschließendes Trocknen nötig.
MarkeMoos Design
HerstellerHydrokultur Design GmbH
Gewicht125

5. AOWA

AOWA 12 L Großraum-Sphagnum-Moos, getrocknetes Soilless-Kultivierungssubstrat Boden für das Wachstum von Orchideen und tropischen Pflanzen

AOWA - Kann allein oder in Kombination mit anderen Matrixmolekülen verwendet werden. Material: Sphagnummoos. Sphagnum-moos ist ein natürliches und sauberes Produkt, keine Bakterien, es kann das Auftreten von Pflanzenkrankheiten und Insektenschädlingen reduzieren.

Hohe belüftungsleistung, wasserrückhalte- und Entwässerungsfähigkeit, korrosionsbeständig und langlebig, so dass kein häufiger Wechsel von neuem Sphagnum-Moos erforderlich ist. Sie kann im oberen teil des substrats platziert werden, auch auf dem Boden der Töpfe, um die Pflanzen mit Feuchtigkeit zu versorgen, um den Verlust von feinkörnigen Substraten zu verhindern, die Feuchtigkeitseigenschaften der Substrate zu verbessern und die Durchlässigkeit des Bodens zu verbessern. Unser sphagnum-moos enthält eine reichhaltige organische Substanz, die im Wesentlichen die Pflanzen der Nährstoffbedürfnisse erfüllt.
MarkeAOWA
HerstellerCool-Young
Artikelnummer20190428SDAOKE1547

6. mgi developpement

MGI Develoyment Sphaigne aus Madagascar – Pflanzensubstrat für Anzucht Hors-Sol

mgi developpement - Ausgezeichneter anzuchtständer Entspricht NF U 44-551. Makadascarschwanz. Ideal für Orchideen, Absteppungen etc.
Markemgi developpement
HerstellerMGI DEVELOPPEMENT

7. Bonsaischule Wenddorf

Orchideen, Sphagnum-Moos für Bonsai, 150g, Reptilien

Bonsaischule Wenddorf - Feuchtes sphagnum-moos = optimales Klima für Terrarientiere wie Reptilien, Salamander, Frösche, Vogelspinnen. Ergibt ca. 10l gebrauchsfertiges Moos. Kostengünstig durch Direktimport vom Produzenten. Seltenen obstgehölzen, Bonsai-Rohlingen. Ideal für die kultur von Tillandsien, Orchideen und Bromelien. Nachhaltiger anbau: kein abbau von Mooren, Nachwachsende Kulturen, keine Düngemitteln oder Pestizide. Unentbehrlich zur wurzelbildung beim Abmoosen von z. B.
MarkeBonsaischule Wenddorf
HerstellerBonsaischule Wenddorf